Wasserbettauflagen.de

Wasserbettbezug mit Kunstleder-Border empfehlenswert?

Bei einigen Hersteller hat sich der Kunstleder-Border bei Wasserbettbezügen statt Textil-Border durchgesetzt. Damit möchte man vor allem bei einem nicht abnehmbaren Seitenteil durch Abwischbarkeit einen Vorteil gegenüber andere Textilborder herstellen. Das Problem dabei zeigt sich allerdings oft erst nach einigen Jahren.

Während auch ein Textil-Border nach Jahren schmutzig und verstaubt oder vergilbt aussehen kann, ist das Problem beim Kunstlederborder, dass Kunstleder bröckelt, brüchig wird und abblättert.

Das Kunstleder (Textil-Leder) besteht aus einer meist textilen Trägerschicht sowie einer Kunststoff-Deckschicht, die durch Zusatz von Weichmachern elastisch wird. Nach Entweichen der Weichmacher wird die Deckschicht spröde und bricht.

Wasserbettbezug mit Kunstleder-Border

Darüber hinaus ist Kunstleder nicht dehnfähig und verursacht als Border eine höhere Spannung des Oberbezuges auf der Liegefläche.

Alternativer Border für den Wasserbett-Rundum-Bezug

Abnehmbarer Textil-Border mit unterseitigen Reißverschlüssen

Eine gute Alternative ist ein Textil-Border, der nicht nur auf der Oberseite Reißverschlüsse hat, sondern auch auf der Unterseite und somit komplett entnommen werden kann. Ein solcher Border wäre abnehmbar und waschbar. Dabei sollte auf eine geeignete Unterschicht der Versteppung geachtet werden, die robust genug ist, mehrere Waschgänge zu überdauern.

Modernes 3D-Klimaband aus Abstandsgewirk

Die bessere Alternative jedoch sind die 3D-Border, die schmutz-unempfindlich und langlebig sind. Dabei wird ein Netzstoff (Abstandsgewirk) verwendet.

Besonders empfehlenswert wäre ein robust versteppter 3D-Border. Durch die Versteppung mit zusätzlichem Füllmaterial und ein widerstandsfähigem Unterstoff erfüllt ein Bezug mit einem solchen Klima-Border jahrelang seinen Zweck und sorgt für bleibende Elastizität und Formstabilität, ohne beschädigt oder unansehnlich zu werden.

3d-klima-border-aus-abstandsgewirk

 

Rundumbezug mit Boden für Softside- und Hardside-Wasserbetten