Wasserbettauflagen.de

Wasserbett-Bezug nur Oberteil (passend auf das Unterteil)

Wasserbett-Bezug-Oberteil aus DeutschlandWenn Sie nur das Wasserbett-Bezug-Oberteil (Deckel) passend auf das bestehende Bezug-Unterteil suchen, werden Sie wahrscheinlich nur über einen Umweg ans Ziel kommen.

Was definitiv nicht funktioniert, ist einfach einen Bezug eines anderen Herstellers zu bestellen und zu hoffen, dass der Reißverschluss passt. Die Wahrscheinlichkeit liegt bei unter 1%. Das wird Sie enttäuschen. Auch wenn Sie auf die Art des Reißverschlusses achten (Opti, YKK, etc.) oder ob Sie sich an der Optik orientieren (Feinverzahnung, Grobverzahnung, Spiral-Reißverschluss, Profil-Reißverschluss, Metall-Profil, Kunststoff-Profil, etc.).
 

Für Ihr Wasserbett passendes Oberteil mit Ihrem eigenen Reißverschluss:

Wir empfehlen in einem solchen Fall, den Umnähservice, bei dem Sie uns Ihren verschlissenen Bezug-Oberteil zusenden, und wir unter Verwendung (Trennung und Wiederverwendung) der bestehenden umlaufenden Reißverschlüsse Ihnen ein neues und 100% passendes Bezug-Oberteil anfertigen können.

Wie das genau funktioniert, was es kostet und wo Sie in der Zwischenzeit schlafen können, erfahren Sie auf → HIER!

Ersatz-Oberteil mit eigenem Reißverschluss
 

Der Umnähservice für das Wasserbett-Oberteil spart Ihnen Geld, Zeit und Nerven! Schon ab 180,- € bei 180x200 cm



Alte verschlissene Wasserbettauflage


Welche Alternativen gibt es dazu, wenn Sie nur ein Wasserbett-Bezug-Oberteil suchen?

Die Nachfrage bei Ihrem Wasserbett-Hersteller selbst, ob ein Ersatz-Wasserbettoberteil lieferbar ist, könnte eine Alternative sein (wenn auch nicht immer eine günstige).

Oder Sie könnten das Bett abbauen und einen neuen Bezug dafür verwenden. Dann sind Sie auch wieder unabhängig von Ihrem Hersteller. Maßanfertigungen bieten wir auf dieser Seite regulär und herstellerunabhängig an.

Wovon ich abrate, sind Reparatur-Bezüge oder einfache Spann-Bezüge, die weder die Stabilität bieten, noch zufriedenstellende Eigenschaften haben.

Wer braucht kein Wasserbett-Oberteil, sondern einen Wasserbett-Überzug?

Wenn die Seitenteile des vorhandenen Bezuges abnehmbar sind, ohne dass man das Wasserbett abbauen muss, z. B. mit Klettband befestigt oder einfach mit Spannrand, dann gibt es keinen Zwang, nur die Oberplatte zu bestellen, sondern, Sie können beispielsweise den Split-Überzug verwenden.

Persönliche Beratung:
+49 (0) 221 56 93 57 99
(Mo. – Sa. 9:30–17:00 Uhr)

SMS und WhatsApp jeden Tag bis 22:00Uhr unter:
+49 (0)152-55958761

E-Mail: info@wasserbettauflagen.de