Wasserbettauflagen.de
Deutsche Manufaktur-Qualität | Handgefertigt in NRW
wasserbett bezug waschen


Wasserbett-Bezug richtig waschen und trocknen

Inhaltsverzeichnis:
  1. Waschanleitung entsprechend dem Textil-Etikett (Pflegekennzeichnung)
  2. Was sollte bei der Waschmaschine beachtet werden?
  3. Wie trocknen? Trockner oder Leine?
  4. Ersatzoberteil als Reserve nachträglich auch möglich.
  5. Wasch und Pflegesymbole verstehen

Textil-Etikett mit WaschanleitungWaschanleitung entsprechend dem Textil-Etikett (Pflegekennzeichnung)

Die Symbole, die an den Schlaf-Textilien (Wasserbett-Bezug oder Bettwäsche) zu finden sind, sind die gleichen, die Sie auch bei Ihrer Kleidung finden. Um optimale Waschergebnisse zu erzielen, ist es wichtig, die Hinweise auf den Pflegeetiketten zu lesen, bevor Sie den Bezug in die Waschmaschine stecken.

Diese Hinweise sind nicht für jeden deutlich, deswegen haben wir für Sie eine einfache Liste der Pflegekennzeichnungen zusammengestellt, damit Sie alle gängigen Pflegesymbole verstehen können.

Auf dem Textil-Etikett ist unter anderem die maximale Wasch-Temperatur vermerkt. Der Wasserbettbezug kann jedoch auch mit niedrigeren Temperaturen als angegeben gereinigt werden.

Viele Menschen sind immer noch der Meinung, dass höhere Temperatur unbedingt notwendig ist, um die Wäsche sauber zu bekommen. Die meisten heutigen Waschmittel sind jedoch auch dafür geeignet, die Textilien schon bei niedrigeren Temperaturen gut zu reinigen. Es ist ratsam, die Temperatur niedrig z. B. 40°C einzustellen.

Statt Kochwäsche, könnten Sie auch das gleiche Resultat mit fast 50% weniger Energieverbrauch bei 60 °C erhalten. Hierbei werden zusätzlich die Fasern des Bezuges geschont.

Was sollte ich beim Waschen beachten? Passt der Bezug in die Maschine?

wasserbettbezug waschenWasserbettbezüge, die entweder kleiner als 140x200 cm oder zwar größer, jedoch mittig teilbar sind, haben Maße, die für eine Waschmaschine ab 7 kg Fassungsvermögen geeignet sind. Der Mittel-Reißverschluss bei einem Wasserbett-Bezug hilft, diesen zu Hause waschen zu können.

Eine 5kg-Maschine wäre allerdings mit einer Hälfte einer 200x220 cm Bezug schon recht voll gestopft, so dass die Auflage keine "Luft" mehr zum Bewegen hat und besonders an der Tür fest anliegt und daher dann dort durchscheuert. In einer voll gestopften Maschine wird der Bezug zudem nicht richtig sauber. Der Schmutz bleibt nachher zwischen den Steppnähten.

Beim Waschen des Bezuges in der Waschmaschine sollten Sie folgendes noch beachten:
  1. Verwenden Sie einen Wäschesack oder einfach den auf links gedrehten Bettdecken-Bezug (Bettwäsche) als Hülle, um den Wasserbettbezug und die Reißverschlüsse vor Beschädigungen zu schützen.
  2. Auch wenn die Waschmaschine bspw. 7 kg Fassungsvermögen hat, heißt es nicht, dass alle verfügbaren Programme der Maschine für dieses Gewicht geeignet sind. Häufig sind Wasch-Programme, wie das Programm pflegeleicht, nur für die Hälfte des maximal möglichen Wäsche-Gewichtes ausgelegt. Wählen Sie ein geeignetes Waschprogramm und beachten Sie die Gebrauchsanleitung Ihrer Waschmaschine.
    Ein zu sehr gestopfter Trommel tut der Maschine nicht gut und der Bezug wird auch nicht richtig sauber.
  3. Hohe Temperaturen beanspruchen die Stoffe und Faser mehr. Einige Stoffeigenschaften (Ausrüstung) können unter hohen Temperaturen leiden und auch die Dicke der Steppfüllung und die Bauschkraft kann infolge zu heißer Waschgänge stark abnehmen.
  4. Verwenden Sie Feinwaschmittel (Feinwaschmittel enthalten, im Gegensatz zu Vollwaschmitteln, keine Aufheller und Bleichmittel)
    und keinen Weichspüler für die Reinigung des Wasserbettbezuges (vermindert die Feuchtigkeitsaufnahme und Feuchtigkeitsabtransport nachher. Außerdem enthalten viele Weichspüler Duftstoffe, die Sie am Einschlafen hindern können oder bei empfindlichen Menschen Kopfschmerzen auslösen.)
    Beachten Sie für die richtige Dosierung des Waschmittels dessen Verpackungsanleitung, die örtliche Wasserhärte und die Maschinenbeladung.
  5. Schleudern Sie maximal bei 1400 U/min
  6. Waschen Sie Ihre Wasserbettbezüge 2 bis 4 mal im Jahr, um die hygienischen Eigenschaften des Wasserbettbezuges zu erhalten.
ACHTUNG: Bei Wasserbett-Bezügen mit Unterteil, ist häufig das Unterteil nicht zum Waschen geeignet oder zumindest nicht für hohe Temperaturen. Für das Unterteil gilt also nicht das, was auf den Textil-Einnäher des Oberteils zu sehen ist. Wenn Sie ein Unterteil haben möchten, dessen Border mit Reißverschluss trennbar und waschbar sein soll, kontaktieren Sie uns. Diese Variante produzieren wir in unserer Näherei bei Bedarf.


Kann ich die Matratzenbezüge auch in einem Trockner trocknen?

Trockner, ja oder nein?

Zunächst sollte geklärt werden, ob die Auflage trockner-geeignet ist. Dies kann der Hersteller beantworten oder ist auf dem Textil-Etikett am Bezug. Wie Sie weiter unten auf dieser Seite sehen, ist das Wäschesymbol für den Trockner der Kreis im Quadrat:
 

und je nach Ausführung legt es fest, ob und wie heiß der Bezug getrocknet werden darf. Achten Sie auch auf die richtige Drehzahl: Maximal 1400 U/min. Nehmen Sie einen Schutzsack (Einschlagen in Bettwäsche) nehmen und wählen Sie vor allem nur schontrocknen (Oder Eco-Programm) - Schranktrocken oder Schnell-Trocken-Modus wäre zu heiß für die meisten Oberstoffe.

Zu heißes Trocknen birgt mehrere Risiken:
  • Einlaufen (schrumpfen) des Oberbezuges und dadurch Erhöhung der Oberflächenspannung beim Liegen.
  • Defekte an Reißverschlusszähne können dazu führen, dass diese nicht mehr passen und unbrauchbar werden. Der Reißverschluss könnte dabei schmelzen.
  • Beschädigungen wie Risse oder Löcher am Oberstoff können entstehen.
Besonders bei alten, kleinen oder ... sagen wir sehr günstigen Trocknern kann es im Gerät zu heiß werden durch den Hitzestau und die Reißverschlüsse dadurch irreparabel werden.

Der Einsatz von 4 bis 6 Trocknerbälle, vorzugsweise nicht aus Kunststoff, im Trockner kann helfen, die Trocknungszeit zu verkürzen und den Wasserbett-Bezug weicher und "fluffiger" aus der Maschine zu bekommen. Ältere Trockner ohne Feuchtigkeitssensor, die nur nach dem Zeitprogramm arbeiten, sollten auf eine niedrigere Laufzeit mit den Trocknerbällen eingestellt werden.

Wäscheleine / Wäscheständer

Alternativ kann die gewaschene Auflage(-nhälfte) an die Wäscheleine im Trockenraum oder Garten bzw. flach liegend auf den Wäscheständer kommen. Je nach Jahreszeit und Material und Dicke des Bezuges dauert es ein bis zwei Tage, bis der Bezug trocken ist.

Wenn das Oberteil nur noch wenig klamm ist, kann es auf das Wasserbett aufgezogen werden. Dann sollte allerdings die Bettdecke runter, damit die Restfeuchtigkeit entweichen kann. Länger feucht gehaltener Bezug, der beispielsweise in einem kleinen Raum ohne Luftzirkulation getrocknet worden ist, riecht häufig unangenehm muffig.



Zweites Ersatz-Oberteil als Reserve

Es kann sinnvoll sein, einen Ersatzbezug oder ein zweites Oberteil (Top) zu haben, um während der Trockenzeit das Bett uneingeschränkt verwenden zu können.

Wenn Sie ein bestehendes Bezugsunterteil besitzen und das Oberteil daran mit Reißverschluss montiert wird, ist dieser Reißverschluss sehr wichtig, weil der Reißverschluss hersteller-abhängig ist.

Hier möchten wir auf unseren Umnäh-Service der Alt-Reißverschlüsse hinweisen. Durch Wiederverwendung Ihrer eigenen Reißverschlüsse können ein oder zwei passende Oberteile für Ihr Wasserbett angefertigt werden. Dafür muss das Wasserbett nicht abgebaut werden.

  • Bei Bestellung zweier Oberteile würde der alte Reißverschluss in einer Adapter-Auflage eingenäht werden und anschließend können zwei neue Oberteile dazu passend geliefert werden, weil diese auf die Adapter-Auflage passen, die wiederum auf das Unterteil passt.
  • Wenn nur ein neues Oberteil gewünscht ist, wird der alte Reißverschluss direkt im neuen Oberteil eingesetzt ohne Adapterbezug.

Bei Wasserbett-Bezügen mit offenem Boden (Also ohne Unterboden) würde man einfach den Bezug neu bestellen. Das ist bei so genannten Split-Betten mit Spann- oder Klettrand der Fall.


Neuen Bezug mit altem Reißverschluss bestellen. Wie?

Luft-Entfeuchter mit Wäsche-Trocken-FunktionLuft-Entfeuchter als Alternative zu Wäsche-Trockner kann sinnvoll sein:

Wenn Sie keine andere Möglichkeit haben, außer Ihren Wasserbettbezug oder Ihre sonstige Wäsche in der Wohnung zu trocknen, sollten Sie entweder sehr gut lüften, oder sich ein Gerät zulegen, das die Feuchtigkeit aus der Luft absorbiert und ein Wäschetrocknung-Modus hat.

Ein Beispiel aus meiner eigenen Wohnung für ein solches Gerät ist der Luftentfeuchter TTK 69 E, wobei es sicherlich etliche andere Geräte mit ähnlicher Funktion auch gibt.


Wasch- und Pflege-Symbole verstehen

Es gibt 5 Grund-Pflegesymbole
Waschen Bleichen
Bügeln
Chemische
Reinigung
Trocknen
 
 
 
 
 

Für jedes dieser Symbole gibt es verschiedene Varianten mit einer eigenen Bedeutung:

Waschen

  
Eine Hand im Waschbottich Nur für die Handwäsche geeignet
  
Ein Kreuz im Waschbottich Nicht für die Maschinenwäsche geeignet, nur chemische Reinigung
 
Temperatur Die im Waschzuber angezeigte Zahl steht für die Maximaltemperatur, bei der das entsprechende Textil gewaschen werden kann.
     
Waschzuber mit einem Querstrich und bspw. 40°C
Das Gewebe kann unter Berücksichtigung der angeführten Maximaltemperatur mit mittlerer Drehzahlanstellung gewaschen werden
  
Waschzuber mit 2 Querstrichen und bspw. 30°C Nur Wollwaschgang - sehr niedriger Drehzahl

Bleichen

  
Kreuz im Dreieck Keine Chlorbleiche verwenden
  
Dreieck Jegliches Bleichen erlaubt Chlor (CL) und Sauerstoff

Bügeln

  
Kreuz im Bügeleisen
Nicht bügeln
  
Punkte im Bügeleisen: 1 Punkt: 110°C 
2 Punkte: 150°C
3 Punkte: 200°C

Chemisch reinigen/ Nass reinigen

  
Kreuz im Kreis Nicht für die chemische Reinigung geeignet
  
 
 
Buchstabe im Kreis Reinigung mit einer speziellen Bedeutung 
Der Buchstabe steht für das zu verwendende Lösungsmittel (professionelle Reinigung)

P: Chemische Reinigung (Perchlorethylen)
W: Professionelle Nassreinigung
F: Kohlen-Wasserstoff
     

Trocknen

 
  
Kreis im Quadrat mit 1 oder 2 Punkte 1 Punkt: Kann bei niedriger Temperatur im Wäschetrockner getrocknet werden
2 Punkte: Kann bei höherer Temperatur im Wäschetrockner getrocknet werden
  
Kreis im Quadrat mit Kreuz

Nicht im Wäschetrockner trocknen