Wasserbettauflagen.de

Zoll-Gebühren bei Einfuhr in die Schweiz (DE -> CH):

Die auf unserer Internetseite angegebenen Preise sind inkl. 19% DE-Mehrwertsteuer. Bei direktem Versand in die Schweiz wird diese MwSt. nicht berechnet. Stattdessen fallen für Sie die 7,7% CH-Mehrwertsteuer an sowie die Verzollungsgebühr. Die Gesamtsumme ist sogar etwas niedriger als die Summe inkl. deutscher MwSt.


Zusammenfassung vorab (18% Faustregel von € auf CHF):
für Orientierung bei Ihrem Preisvergleich können Sie den auf unserer Internetseite angezeigten €-Preis mit 1,18 multiplizieren und erhalten in etwa die CHF-Summe, die Sie inkl. Allem (Zoll, Verzollung, CH-MwSt.) in Franken zahlen werden (Bei einem €-Kurs von 1,196).

Der aktuelle €-Kurs bei Google: https://www.google.com/search?q=€+in+chf


Bei einem angezeigten Artikelpreis von 508,17 EURO zahlte einer unserer schweizer Kunden, wie unten vorgerechnet, im Februar 2018, bei einem €-Kurs von 1.1640, inkl. aller Nebenkosten genau 582,26 CHF.

Wie rechnet man den genauen Preis in CHF inkl. aller Nebenkosten:

Nehmen wir an, Ihr Wasserbettbezug würde auf unserer Internetseite mit einem Preis von 508,17€ angezeigt. Nehmen wir dazu noch 17,-€ Versandkosten, dann haben wir: 525,17€

Ohne 19% DE-MwSt. sind es 441,32 Euro.
Umgerechnet zu einem Kurs von 1.1640 (Februar 2018) ergibt CHF 513,70 (A)

Die Verzollungskosten sind:
  • 3% Aufwendungsentschädigung: CHF 15,41 (B)
  • Verzollungsgebühr: CHF 11,50 (C)
Summe des Beschaffungswertes inkl. Verzollungskosten aus A, B und C: 513,70 + 15,41 + 11,50 = CHF 540,61

Zoll rundet für Wertermittlung für Zwecke der Versteuerung den Betrag immer auf 1 ganzen Franken auf, also auf CHF 541,00, und der Betrag muss noch versteuert werden:   Daraus  CH-MwSt. von 7.7% =  541,00 * 0.077 =       CHF 41,65 (D)

Was Sie abgesehen von unserem Netto-Warenwert von 441,32€ (513,70 CHF) zahlen sind also 15,41  CHF (Aufwandsentschädigung)+11,50 CHF (Verzollungsgebühr)+ 41,65 CHF (CH-Mwst) =
CHF 68,56 

Dieser Gesamtwert ist noch niedriger, als wenn Sie die deutsche Mehrwertsteuer von 19% zahlen würden.

DHL-Rechnung eines unserer Schweizer Kunden aus Februar 2018:

dhl-rechnung-schweiz.JPG