Wasserbettauflagen.de
Deutsche Manufaktur-Qualität | Handgefertigt in NRW

Wasserbett-Bezug wechseln (Tipps zum Austauschen)

Wasserbett-Bezug-Oberteil aus Deutschland Wenn man seinen Wasserbett-Bezug wechseln (Austauschen) will, reicht es leider nicht zu wissen, wie groß das Wasserbett ist und welchen Stoff man gerne hätte.

Tipps und Anleitung: Wasserbettbezug waschen


Wichtigstes vorab: Wenn Sie zum Wechseln ein Bezugsoberteil suchen, das genau auf Ihren Reißverschluss passt, lesen Sie erst hier weiter:
Ersatz-Oberteil mit eigenem Reißverschluss



Was haben Sie für einen Typ Wasserbett-Bezug?


Es ist wichtig zu wissen, welche Art Wasserbettbezug Sie verwenden. Beispielsweise sollten Sie folgendes beantworten:
  1. Hat Ihr Wasserbett eine Schaumstoffumrandung, die vom Wasserbett-Bezug umschlossen wird? ( → Softside Wasserbett)
  2. Hat Ihr Wasserbett ein Bezug-Unterteil, den Sie nicht entnehmen können, ohne das Wasserbett komplett zu entleeren? ( → Rundum-Bezug mit Boden)
  3. Wenn die Seiten abnehmbar sind, ohne das Wasserbett abzubauen, wie ist die Befestigung der Seiten (Border) an dem Wasserbett? Klettband, Spanngummi, etc.?
  4. Welche Höhe haben die Seitenteile und das eventuell vorhandene Einsteckteil (Seite mit Spannrand)

Bei Soft-Side-Wasserbetten, also bei Wasserbetten mit Schaumstoffumrandung, gibt es mehrere Arten der Wasserbettbezüge. Die Art der Befestigung des Bezuges hilft, den richtigen Typ zu finden.

Bei Soft-Side-Wasserbetten (Mit Schaumstoff-Rahmen) gibt es
  1. Spannbezüge (Mit Spanngummi oder Klettband angebracht)
  2. Rundum-Bezüge mit Boden (Der Boden verläuft unter den Wasserkernen)
→ Wenn der Seitenborder des Bezuges nur 10 cm bis 15 cm misst, handelt es sich in der Regel um ein Split-Softside-Bett. Diese Information ist wichtig, um keinen Fehlkauf zu tätigen.

 

Bei Hard-Side-Wasserbetten (ohne Schaumstoffrahmen) gibt es 
  1. Klassische Überzüge mit Seitenhöhen bis zu 40 cm zum hineinstecken unter den Wasserkern
  2. Rundum-Bezüge, bei denen der Wasserkern und die Hardside-Sicherheitsfolie in die Bezugsschale (Unterboden) platziert und umschlossen werden.
 

Was kosten Wasserbettbezüge zum Wechseln (Preise z. B. in 180x200 cm)?

Je nach Machart und Qualität kann ein Wasserbettbezug zwischen 75,- € (China-Ware) und mehrere Hundert Euro kosten.

Das Mittelpreis-Segment liegt bei 180,- € bis 350,- € (Bezug aus Deutschland); Luxus-Wasserbettbezüge einiger europäischer Markenhersteller können bis zu 600,- € kosten.

Vereinzelt verlangen Hersteller über 1.000 € (Beispiel Firma Wigwam aus Bayern), was aber die absolute uns bekannte Obergrenze ist.    
Den Preis für Ihren Wasserbettbezug ermitteln


Enspricht Ihr Qualitätsanspruch der Wertigkeit und dem Zustand Ihres Wasserbettes?

Fragen Sie sich, wie hochwertig Ihr Wasserbett ist und was Sie als angemessenes Qualitätsniveau betrachten. Bei einem Wasserbett, welches neu 500,- € gekostet hat, sollte man definitiv nicht mehr als 100,- € ausgeben.

Haben Sie hingegen ein qualitativ hochwertiges Wasserbett, sollte die Bezugsqualität dem Zustand und der Wertigkeit des Bettes angemessen sein. Bei gut erhaltenen Wasserbetten ist auch die Anschaffung eines zusätzlichen Oberzuges zum Wechseln angebracht.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein faires Angebot unabhängig von Ihrem Wasserbettenhersteller und berücksichtigen dabei Ihre Sonderwünsche.

Haben Sie Fragen, die noch unbeantwortet geblieben sind?

Persönliche Beratung:
+49 (0) 221 56 93 57 99
(Mo. – Sa. 9:30–17:00 Uhr)

SMS und WhatsApp jeden Tag bis 22:00Uhr unter:
+49 (0)152-55958761

E-Mail: info@wasserbettauflagen.de
 

Diese Stoffe bieten wir Ihnen für Ihren Bezugs-Wechsel an:

  Micro-Tencel® Elastan BI-OME® Leinen Tencel®
micro-tencel-wasserbett-auflage BI-OME® Leinen Viskose Wasserbettbezug Tencel Wasserbettbezug
Merk­male: Exzellent Elastisch Unser Qualitäts-Tipp! Preis-Leistungs-Sieger
super­fein und dauer-­elastisch, anschmieg­samer Luxus-Stoff 100% natür­liche anti-bakterielle Ober­fläche, geruch­neutral­isierend Deutlich besser als Baum­wolle, robust und strapa­zier­fähig
Bakterien-Resistenz
Haut­gefühl
Feuchtig­keits-Transport
Elasti­zität
Material / Stoff
pflanz­lich
synthe­tisch

30% Micro­Tencel
67,5% Polyester
2,5% Elastan

9% belgi­sches Leinen
21% Viskose

70% Polyester

50% Tencel
50% Polyester
Detail-Seite → Details → Details → Details
Füllung
  • Klassisch: 380 gr/m² Polyfill-Steppfüllung
  • Bauschig und weich /+35€ ohne Aufpreis : 490 gr/m² silikonisierte AIRTEC-Füllung (Hohlfaser hergestellt in Baden-Württemberg)
Pflege Alle Auflagen sind bei 60°C waschbar und trockner-geeignet (geringe Hitze)
Sofern Bezugsoberteile vorhanden sind, sind diese auch austauschbar.
Komplett­preis für einen Rundum­bezug inkl. Versand:

Andere Größen:
Manufaktur-Siegel In 4 Schritten zu Ihrem passgenauen Wasserbettbezug